Partnerkirchen

Wir arbeiten im Tschad mit zwei Partnerkirchen zusammen:

ACT = Assemblées Chrétiennes au Tchad
(= Evangelische Kirche im Tschad)

Die ACT entstand ab 1926, als Folge der Pionierarbeit von Dr. John Ramsès OLLEY. In der ACT sind momentan etwa 200 000 Christen in über 1000 Gemeinden und Gebetszellen zusammengeschlossen. Die meisten der Gemeinden befinden sich im Süden des Tschad.
Die wichtigsten Projekte, die wir in Partnerschaft mit der ACT unterstützen sind u.a. : Krankenhaus und Werkstatt in Koyom, Kulturzentren, Bibelschulen, Landwirtschaftsprojekt Samakalé.

AET = Assemblées Evangéliques au Tchad
(= Evangelische Kirche im Tschad)

In der AET sind etwa 6 000  Christen in 60 Kirchen und Gebetszellen zusammengeschlossen. Die meisten AET-Gemeinden befinden sich im Zentrum des Landes, im Guera-Gebiet.

Die wichtigsten Projekte, die wir in Partnerschaft mit der ACT unterstützen sind: Internate, medizinische Ambulanzen, Bibelschule.